Änderung der Gottesdienstzeiten ab Oktober

 

Liebe Gemeindeglieder,

durch den Weggang von Pfarrerin Bogner aus Altenburg wird die Pfarrstelle dort nur noch einen 50%-Dienstauftrag umfassen. (d.h. unter anderem, dass 2 Sonntage im Monat predigtfrei sind).

 In Oferdingen wird ab 2020 der Dienstauftrag auf 75% reduziert (im Zuge des PfarrPlans). Diese reduzierten Dienstaufträge, bei denen der Ortspfarrer nicht jeden Sonntag den Gottesdienst halten kann, haben zur Folge, dass wir einen gemeinsamen Gottesdienstplan zwischen den benachbarten Kirchengemeinden Altenburg und Oferdingen entwickeln mussten. Gemeinsam waren wir diesbezüglich im intensiven und konstruktiven Austausch. Aufgrund der anstehenden Vakatur in Altenburg und der geplanten Elternzeit von Pfarrer Hörger-Jebe muss dieser neuen Gottesdienstplan bereits ab Oktober 2019 umgesetzt werden. Folgende Zeiten werden dann jeweils gelten:

 

Vom 1. bis zum 15. Kalendertag eines Monats:
09.45 Uhr (mit Vorläuten)         :           Altenburg
10.45 Uhr (mit Nachläuten)       :           Oferdingen

Vom 16. bis zum 31. Kalendertag eines Monats:
09.45 Uhr (mit Vorläuten)          :           Oferdingen
10.45 Uhr (mit Nachläuten)      :           Altenburg

Da wir diese Doppeldienstregelung in diesem Jahr noch nicht konsequent umsetzen können, werden wir in beiden Gemeinden Handzettel mit den Terminen auslegen.

Siehe auch Gottesdienstplan auf der Rückseite des Gemeindebriefes.

Die Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte aus Altenburg und Oferdingen